Hydrogeologe (m/w/d)

Halsbrücke (Freiberg)

Wir sind eine mittelständische Ingenieurgesellschaft und beraten unsere Kunden in den Bereichen Geologie, Energie und Umwelt. Mit rund 210 Beschäftigten im Gesellschaftsverbund und 8 Standorten in Deutschland arbeiten wir für unsere Kunden deutschland- und weltweit, in dem wir Projekte rund um geologische, verfahrenstechnische und energiewirtschaftliche Themen entwickeln, planen und professionell begleiten. Durch die Kombination aus jahrzehntelanger Erfahrung, spezifischem Fachwissen und einem klaren Blick in Richtung Zukunft sind wir ein zuverlässiger Dienstleister und Partner.

Zur Erweiterung des Fachbereichs Hydrogeologie am Standort Halsbrücke bei Freiberg suchen wir ab sofort einen

Hydrogeologe (w/m/d).

Ihre Ansprechpartnerin für Bewerbungsfragen
Kristin Schneider
+49 (0)3731 369-281

Wir bieten

  • angenehmes Betriebsklima, flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis mit familienfreundlichen und flexiblen Arbeitszeiten (mobiles Arbeiten, Teilzeitarbeit nach Vereinbarung)
  • leistungsgerechte Vergütung und zusätzliche Bonusleistungen (z. B. 50€ Tankgutschein monatlich)
  • 30 Tage Erholungsurlaub zuzüglich Sonderurlaub
  • Einarbeitung, Expertise und Unterstützung durch unser kollegiales Team
  • vielfältige Fortbildungen
  • umfangreiche Sozialleistungen (z. B. bis zu 100% Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten möglich)
  • Mitarbeiterevents (z. B. Weihnachtsfeier, Sommerfest, Grillevents, gemeinsame Sportveranstaltungen)
  • kostenlose Getränke
  • Jobrad auch zur privaten Nutzung

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von hydrogeologischen Standortgutachten
  • Aufbau und Betrieb von Grundwassermonitoringsystemen
  • Konzeption und Durchführung von hydrogeologischen Testarbeiten
  • Mitarbeit in Geothermieprojekten in der Schnittstelle zwischen Geologie, Hydrogeologie und Energetik
  • Mitwirken bei Projekten der oberflächennahe Geothermie und Machbarkeitsstudien - von der Planungsleistung bis zur Realisierung

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Geowissenschaften oder artverwandt mit Spezialisierung in der Hydrogeologie
  • mehrjährige Berufserfahrung in der angewandten Hydrogeologie
  • Erfahrung in der hydrogeologischen und geothermischen Modellierung sind vorteilhaft
  • Erfahrung bei der Planung und Betreuung von Bohrarbeiten
  • Grundkenntnisse im Bereich der Energetik und der oberflächennahen Geothermie wären wünschenswert
  • Reisebereitschaft und Führerschein erforderlich
  • sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

G.E.O.S. Ingenieurgesellschaft mbH
Personalabteilung
Schwarze Kiefern 2
09633 Halsbrücke

oder per E-Mail an:

personal@geosfreiberg.de


*Zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen unseres Bewerbungsverfahrens finden Sie ausführliche Hinweise in unserer Datenschutzerklärung.