News

Wie die Strahlung aus dem Saugrund verschwindet

Es ist eines der aufwendigsten Sanierungsprogramme der Nachwendezeit in der Region: die Sanierung der Altlasten im Freitaler Sau-, Hütten- und Wettingrund. Die geht nun in die nächste Runde. Noch in diesem Jahr soll mit den Arbeiten an der Paul-Berndt-Halde und 2014 auch am Schlammteich 4 begonnen werden. 2015 will man im Wesentlichen durch sein mit dem Gebiet.
[Artikel aus der Sächsischen Zeitung "Wilde Weisseritz" vom 13.11.2013]